Finca El Mango

Das ist Gilberto Giraldo. Seine kleine Finca El Mango liegt auf 1.850 m Seehöhe in der Gemeinde Ituango im Dept. Antioquia. Er kultiviert die Arabica-Sorten Castillo und Colombia und hat im März 2017 einen hervorragenden Kaffee geerntet. "Ein Kaffee mit Charakter und langem Abgang, karamelliger Süße und cremigem Körper." So wird er vom Catador (Prüfer) beschrieben. Aroma, Säure, Süße und Körper harmonieren perfekt; das ist ein erstklassiger kolumbianischer "café suave".

 

Ituango war viele Jahrzehnte ein Epizentrum des Konflikts zwischen FARC, Paramilitärs und anderen illegalen Gruppen im Drogengeschäft. Mit dem Friedensabkommen zwischen Staat und FARC keimt die Hoffnung auf eine friedliche Zukunft. Der Frieden braucht aber auch eine wirtschaftliche Basis. Wenn mehr Bauern - so wie Gilberto - ein erstklassiger Kaffee gelingt und sie dafür auch einen Käufer finden, dann bestehen gute Aussichten auf einen dauerhaften Frieden.

Zum Web-Shop ...